ATELIER EDITIONS FANAL Basel
  [français] [deutsch] [english]  
   
  FANAL Atelier Edition Espace Aktuelles Kontakt  
   

Edition von Künstlern der Gegenwart mit Schwerpunkt Konstruktive Kunst:
Serigrafien, Radierungen, Künstlerbüchern in
Limitierter Auflage hergestellt in den eigenen Druckateliers



   
   
ESPACE FANAL

Hommage à Vera MOLNAR
32-jährige Zusammenarbeit

Öffnungszeiten während Art Basel (11. - 15.6.2024)
von 9 Uhr bis 17 Uhr und nach Vereinbarung


Öffnungszeiten:
30.April- 27.Juni 2024
Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11h00 bis 17h00,
oder nach Vereinbarung.

   
   

Gegründet 1966 von Marie -Thérése Vacossin und Marcel Mazar

   
   


Fanal vertritt die Kontinuität der Ideen der Konstruktiven Kunst rund um
die geometrische Exaktheit und die Beobachtung der alltäglichen
Umgebung. Dabei gilt es die extreme Sensibilität, ohne welche die
gesammte künstlerische Schöpfung nicht wäre
, zu berücksichtigen.

Dies bedeutet Künstler zu wählen, die unterstützt durch ein
professionelles Team, ein Werk schaffen werden, das sich für die
Technik der Radierung oder Serigrafie eignet.






das Team

   
   
M.-Th. Vacossin
 

Danielle Harder
 

Colette Couleau
 
   
   
Irène Lutzelschwab
 

F.Camponovo
 

Jean-Luc Bruckert
 
   
   
Claude Bernasconi
 

Heidi Bühler